Mitmachen

Wie kannst Du mitmachen und was musst Du dafür tun?

Hier kannst Du Dich über die verschiedenen Möglichkeiten informieren, wie Du aktiv im Musicalensemble mitspielen oder -singen kannst. Ein Projekt dieser Größe kann nur funktionieren, wenn alle ihren bestmöglichen Einsatz dafür leisten, und bereit sind, Zeit und Kraft zu investieren. Es ist wichtig für uns alle, dass Du dabeibleibst, wenn Du Dich entschieden hast, mitzumachen. Das kann auch bedeuten, dass du zeitweise andere Dinge und Verabredungen absagen musst. Dafür wirkst Du an einem Projekt mit, von dem Du noch Deinen Enkeln erzählen wirst!





Es ist wichtig für die künstlerische Qualität des Musicals
und unsere neu entstehende Gemeinschaft,
dass Du als Mitwirkende*r:

  • in Friedrichstadt oder einem der umliegenden Dörfer wohnst.
  • an den vereinbarten, regelmäßigen Proben für Chor oder Orchester teilnimmst und Bescheid sagst, wenn Du einmal verhindert sein solltest.
  • bereit bist Probenwochenende mitzumachen und in der Woche vor der Premiere zu proben.
  • darauf eingestellt bist, dass die Proben zum Teil lang und mit Warterei verbunden sind. Wir als Organisationsteam versuchen, dies wenn möglich zu vermeiden, können es aber nicht immer gewährleisten.

Die Chor- und Orchesterproben beginnen voraussichtlich im August 2021.

Die Noten erhältst Du rechtzeitig vorher.

 

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten mitzuwirken:

Mitmusizieren

Wer aktiv als Orchestermitglied im Musicalorchester mitspielen möchtet, ist herzlich eingeladen sich bei der Produktionsleiterin per E-Mail zu melden. Wir brauchen alle Instrumente von der Blockflöte bis zur Tuba! Was musst Du dafür können? Du musst gut Noten lesen können, was Du sicher beherrschst, wenn Du schon in einem Ensemble oder Orchester mitspielst. Wenn Du gerade erst angefangen hast, ein Instrument zu lernen, ist die Musik, die Bente komponiert hat, zu schwierig für Dich. Da Bente das Niveau der Orchestermitglieder kennen muss, ist es wichtig, dass Du einmal für sie vorspielst, damit Du den passenden Platz im Orchester bekommst. Bist Du unsicher, ob Du gut genug bist? Dann melde Dich zum Vorspielen bei Bente an, gemeinsam könnt Ihr es herausfinden! Nähere Informationen bekommst Du, wenn Du Dich bei der Produktionsleitung  per E-Mail meldest.

Mitsingen im Chor

Wer aktiv als Sänger*in im Erwachsenen- oder Kinder- und Jugendchor mitsingen möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei der Produktionsleitung per E-Mail zu melden. Was muss man dafür können?

Vor allem musst Du Lust haben, gemeinsam mit anderen zu singen. Noten musst Du nicht lesen können und auch kein erfahrenes Chormitglied sein. Deine Stimmlage finden wir gemeinsam mit dem Chorleiter heraus. Es ist aber wichtig, dass Du an allen Proben teilnimmst und die Texte und Melodien auch zuhause mit Hilfe einer Übungs-CD lernst. Teile des Repertoires musst Du auswendig beherrschen. Der Chor ist ein wichtiger Bestandteil des Bühnenbilds, also gehören auch Bewegungen und Tanz in speziellen Bühnenkostümen zu Deiner Rolle dazu.

Mitsingen als Solist*in

Träumst Du davon, auf der Bühne zu stehen? Wir suchen Mädchen und Frauen, Jungen und Männer, die gerne bei unserem Friedrichstadt-Musical mitsingen und -spielen möchten.

Es gibt keine Rollen mit langen Texten, die man auswendig lernen muss – in unserer Vorstellung ist kein gesprochener Dialog vorgesehen. Es gibt stattdessen Sologesangsstücke, Duette und Soloparts im Chor. Du solltest Dich nicht scheuen, im Rampenlicht zu stehen. Du bekommst Unterstützung von unserer Gesangslehrerin Helene Frank, die mit Dir an der Entwicklung Deiner Stimme arbeitet, so dass Du Deinen Part auf der Bühne genießen kannst. Unser mitreißender Choreograph Lars Bjørn wird mit Dir die Bewegungen und den Tanz einstudieren, bis Du die Schritte perfekt beherrschst.

Um die Rollen gerecht und gut besetzen zu können, gibt es ein Casting, bei dem Du Dich und Deine Stimme der Jury vorstellst. Sie besteht aus Lars Bjørn, Helene Frank und Bente Stenger. 
Nähere Informationen  zum Casting bekommst Du bei der bei der Produktionsleitung per E-Mail.

Mittanzen

Wer aktiv auf der Bühne als Performer*in/Tänzer*in wirken möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei der Produktionsleitung per E-Mail zu melden. Wir suchen Jugendliche im Alter zwischen 11 und 16 Jahren, die Lust haben sich auf der Bühne zu bewegen. Wenn Du schon Erfahrung mit dem Tanzen oder anderen Sportarten hast, umso besser! Du wirst Teil eines kreativen Prozesses und erarbeitest gemeinsam mit dem Tanzlehrer und den anderen Mitwirkenden eine Choreographie. Die Tanzgruppe ist ein wichtiger Teil des Bühnenbildes und verbindet Chor, Requisiten und Inhalt zu einem großen Ganzen. Die Proben finden nachmittags und an den Wochenenden unmittelbar vor der Aufführung statt.

Mitschneidern, Mitbauen, Mitanpacken

Du möchtest nicht auf die Bühne? Kein Problem – es gibt auch genug hinter der Bühne zu tun. So müssen zum Beispiel Kostüme genäht und Requisiten gebaut werden. Zudem werden viele Hände gebraucht, um die Sporthalle der Eider-Treene-Schule in eine faszinierende Musicalwelt zu verwandeln. Wenn Du uns dabei unterstützen möchtest, melde Dich bei der Projektleitung per E-Mail.

Mitorganisieren

Das Friedrichstadtmusical ist nicht nur ein großes, es ist auch ein vielschichtiges Projekt. Neben dem Wirken auf der Bühne gibt es unzählige Aufgaben hinter der Bühne zu bewältigen. Um dies reibungslos umsetzen zu können, bedarf es vielfältiger Hilfe. Es ist die Bildung eines Organisationsteams geplant, welches sich um all die anfallenden Aufgaben rund um die Planung, Proben, Aufführungen etc. kümmert. Wer Interesse hat, sich in diesem Team einzubringen, darf sich gerne bei der Produktionsleitung per e-Mail melden.

Du hast Interesse?

Dann melde dich bei:

Birte Überleer

Projektleitung