Ein Friedrichstadtmusical
16. – 18. September 2021

Ein Musical von Friedrichstädter*innen für Friedrichstädter*innen

Endlich sind wir soweit!

Wir freuen uns riesig, dass wir nun unsere fertige Homepage präsentieren können. Besonders freuen wir uns, die vielen engagierten Menschen vorstellen zu können, die sich bereit erklärt haben, das Projekt mit ihrer Kreativität und Kompetenz mitzutragen. Wir haben jetzt ein tolles Team, und das verspricht ein hohes künstlerisches Niveau.

Lange haben wir an diesem Projekt gearbeitet. Wir haben viel Spaß und Freude gehabt, besonders in dem kreativen Prozess. Die organisatorische Arbeit hat uns einige Herausforderungen abverlangt. Das hat uns aber nicht gebremst. Wir haben immer an das Projekt geglaubt und sind auch jetzt zuversichtlich, Corona zu überstehen. Das könnte im schlimmsten Fall für uns bedeuten, dass wir die Aufführungen verschieben müssen. Aufgeben ist keine Option.

Jetzt sind wir froh und stolz, dass wir mit dieser Homepage ein fast fertiges Musical sichtbar machen können. Dies ist ein Meilenstein in unserer Arbeit. Bisher haben wir im Team alle Vorbereitungen alleine gemacht. Jetzt wartet ein neuer Abschnitt auf uns.

Das Musical ist nämlich erst fertig, wenn ihr alle –  die ihr Lust und Interesse habt – dazukommt, um unser Musical mitzugestalten. Das wird ein Highlight für die Kultur und für das gemeinschaftliche Leben in unserer Stadt.

Lasst uns also dieses Musical zusammen aufführen und erleben als ein Geburtstagsgeschenk an uns alle und an die Stadt, denn 400 Jahre ist ein stolzes Alter.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch!

 Solveig Larsen, Birte Überleer & Bente Stenger im November 2020

Eine Weihnachts-Online-Auktion...

... ermöglicht durch Thomas Freund

Der in Friedrichstadt lebende und arbeitende Künstler Thomas Freund und seine Frau Karin haben uns ein wunderschönes Geschenk gemacht.

Ein im Sommer 2020 entstandenes impressionistisches gespachteltes Ölbild mit Friedrichstadts berühmtesten Stadtansicht soll einen ganz besonderen Zweck erfüllen. Thomas hat dieses Bild dem Organisationsteam und dem Arbeitskreis Musical e.V. geschenkt, damit wir dieses versteigern können. Der Erlös dieser Aktion dient der Finanzierung des Friedrichstadtmusicals „Am Markt“.

Fehlt Dir noch ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk? Gefällt Dir Thomas Bild und Du möchtest uns bei der Finanzierung des Friedrichstadtmusicals unterstützen? Dann beteilige Dich an unserer Online-Aktion. 

 Hierbei gibst Du Dein verbindliches Maximalangebot per Mail unter info@musical-2021.de bis zum 18. Dezember ab. Das höchste Gebot erhält den Zuschlag. 

Möchtest Du mehr über die Entstehung des Bildes erfahren? Dann schaue Dir dieses Video an:

Das Mindestgebot liegt bei 150 €.

Aktuell ist das Ölbild im Schaufenster der Galerie Thomas Freund am Stadtfeld 5-7 in Friedrichstadt zu sehen.

Unterstützung sichtbar machen

Freust Du Dich auf das Friedrichstadt-Musical? Dann zeige es uns und Deinem Umfeld! Platziere unser Mini-Plakat in Deinem Fenster und mache gemeinsame Vorfreude sichtbar …

Du bekommst das Mini-Plakat in der Touristinformation, in der Zukunftswerkstatt in der Prinzenstraße oder unter projektleitung@musical-2021.de.

 

Du hast Fragen zum Musical?

Solveig Larsen

Erste Vorsitzende

Birte Überleer

Projektleitung

Urte Andresen

Kassenwartin